Gitarre-Woche

Zwettler Gitarre-Woche 2015


Auch heuer war die Woche wieder ein Erfolg! Hauptthemen dieses Jahr waren das Anwenden von Melodieläufen in der Liedbegleitung für Anfänger und Fortgeschrittene und Blues
Dass es gelingen konnte, mit allen Teilnehmern ein großes Liedrepertoire einzulernen und auf der Gitarre interessant auszugestalten, hing von jedem einzelnen Kursteilnehmer ab. Denn alle hatten es verstanden, sich gut in die Gruppe einzufügen, auch wenn die Finger bei manchen Teilnehmern schon rauchten. Mehrere Stunden am Tag Gitarre zu üben, kann gerade bei Anfängern ziemlich anstrengend für die Finger sein! 
Darüber hinaus ergaben sich einige gesellige Liederabende gemeinsam mit der Gruppe "Bibelwandern", die ebenfalls im Stift Zwettel wohnte. Einige Kursteilnehmer kamen ja schon mit einem interessanten Repertoire in Zwettl an. Auch komplette Anfänger konnten so einen motivierenden Einblick in ihr neues Hobby gewinnen.

 

Auch heuer hat Herr Mag. Leopold Wieseneder der Gruppe wieder tatkräftig und gut freundlich zur Seite gestanden, sobald organisatorische Hilfe nötig war. Herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

 

Zwettler Gitarre-Woche 2013

Auch für uns war die Zwettler Gitarre-Woche wieder ein Erfolgserlebnis! Durch das 5 tägige, intensive Lernen konnten wir bei allen Teilnehmern Fortschritte feststellen, die uns selbst verblüfften. Eine wesentliche Ursache für diesen Erfolg war aber auch die Bereitschaft aller, auf die gesamte Gruppe Rücksicht zu nehmen.

 

Anfänger bis weit Fortgeschrittene im Alter von 12 - 75 zogen an einem Strang. Dadurch war es z.B. möglich, daß die Anfänger nach 5 Tagen ihre ersten Lieder begleiten konnten, weit Fortgeschrittene ihr klassisches Repertoire um ein flamencoartiges Stück bereicherten, alle Kursteilnehmer ihr Liedrepertoire und vor allem ihre Technik des Begleitens erweiterten und die gesamte Gruppe einen Gitarrenhit von Ricky King in Gemeinschaftsarbeit darbieten konnte.

 

Auch ein herzliches Dankeschön an Mag. Leopold Wieseneder, der das Ganze organisiert hatte und uns die ganze Woche lang immer hilfreich zur Seite stand, sobald Hilfe notwendig war.

 

 

Der Artikel in der Zwettler Bezirkszeitung

Und so ist schon das nächste Gitarrenseminar für Juli 2015 geplant!